EinzelCoaching 

Gerade als Lehrer(in) sind Sie vielfältigen Belastungen ausgesetzt, die nicht immer einfach zu ertragen sind. Kommen dann noch weitere Schwierigkeiten hinzu, kann das schnell zu dem Gefühl der Überlastung, der Überforderung oder der Erschöpfung führen.

 

Lassen Sie es nicht soweit kommen; holen Sie sich Hilfe, bei der Ihr Anliegen ganz im Fokus der gemeinsamen Arbeit steht. Zusammen finden wir Wege, die Sie zurzeit vielleicht noch nicht sehen können oder deren Begehung Ihnen (zu) schwierig erscheint.

 

Das von uns angebotene Coaching basiert auf der psychoanalytisch-interaktionellen Methode, deren Grundlage eine wohlwollende, zugewandte Haltung ist und deren Ziel es ist, zu einem Verständnis über die individuellen Kompetenzen in der Selbst- und Beziehungsregulation zu gelangen, um dann zielgerichtet daran arbeiten zu können.

 

 

Wir unterstützen Sie, indem wir die schwierigen Situationen im (Arbeits-)Alltag gemeinsam verstehen lernen, Verstrickungen aufdecken und zusammen individuelle Strategien entwickeln, deren Umsetzung durch uns begleitetet wird. 

 

 

Wir werden andere Menschen nicht ändern können, aber wir finden einen Weg mit der Situation anders umzugehen, Details anders zu bewerten und
individuelle Strategien zu entwickeln, die Ihnen gut tun.

 

Schreiben Sie uns kurz und wir melden uns umgehend, um Ihr Anliegen zu besprechen.